Das Neueste von hbm

12.10.2017

Der Mensch lebt nicht vom Brot allein...

Bereits seit sieben Jahren bestellen Elmar und Volker Bingel ihren eigenen Weinberg. Vergangenes Jahr ist auch Bernhard Tecklenborg dazu gestoßen.

Wie das Bild von der Weinlese zeigt, ist dies nicht nur erfüllender Ausgleich zum Tagesgeschäft, sondern manchmal auch harte körperliche Arbeit. Heraus kommt dabei immer ein geschmackvoller Wein, in guten Jahren sogar ein hervorragender.
Auch in diesem Jahr wurden, trotz erheblicher Forstschäden im Frühjahr, die Erwartungen übertroffen. - Auf das Ergebnis wird mit Spannung gewartet.

09.10.2017

Glücksmomente Weihnachtsaktion

Zum achten Mal werden wenige Tage vor Heilig Abend 3.000 benachteiligte Kinder und Jugendliche aus Freiburg im Circolo-Weihnachtszirkus Glücksmomente erleben.

Wir helfen Kindern e.V., der Förderverein von Alexander Bürkle, lädt zusammen mit der Wilhelm Oberle-Stiftung Kinder aus sozialen Einrichtungen, Schulen und Flüchtlingsheimen zu Sondervorstellungen ein, um ihnen strahlende Augen zu schenken. Die bewährte Aktion unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Ulrich von Kirchbach kann nur mit Hilfe einiger großzügige Spender, Sponsoren und Partner verwirklicht werden, die gemeinsam Geldmittel und Dienstleistungen im Gesamtwert von über 50.000 Euro zur Verfügung stellen. Ein herzliches Dankeschön an alle, denen Kinder am Herzen liegen!

15.09.2017

Herr Schneider hat geheiratet

Herr Schneider hat am 29. Juli 2017 seine Weronika geheiratet und als moderner Mann völlig selbstverständlich ihren Nachnamen angenommen. Bei uns ist er also seitdem unter Oliver Zebura erreichbar, objektiv hat sich nur sein Name geändert, subjektiv noch sein Lächeln.

Das HBM Team wünscht beiden eine wunderbare gemeinsame Lebenszeit, über weitere News der beiden werden wir an dieser Stelle berichten..

30.08.2017

Herr Höfgen ist Vater geworden

Herr Höfgen ist am 17.07.2017 stolzer Vater der kleinen Malou geworden. Das gesamte Team der HBM gratuliert ganz herzlich!

Zusammen mit ihrer Mama Johanna ist Malou auch gleich bei uns in der Kanzlei vorbei gekommen und hat sich angeschaut, wo und wie ihr Papa arbeitet.

18.07.2017

Fortbildung zur Unternehmensbewertung am 11.07.2017

Seit langem ein "Pflichttermin" zum Update für alle Neuerungen im Zusammenhang mit der Bewertung von Unternehmen. Wie in so vielen Bereichen gibt es auch hier immer wieder zahlreiche Änderungen und das Thema bleibt spannend!

Wir versuchen den Überblick zu behalten, sprechen Sie uns an bei Fragen zu dem Bereich.

10.07.2017

Betriebsausflug über den Bingelschen Weinberg nach Bahlingen

Spaziergang, Weinprobe, Spargelessen, dazu noch bestes Wetter – so stellt man sich einen entspannten Betriebsausflug mit netten Kollegen vor.

Unter diesen Voraussetzungen fanden wir uns am Freitagnachmittag in Endingen ein, um gemeinsam – über den Bingelschen Weinberg hinaus – nach Balingen zu wandern, um in der dortigen Strauße „Uf’m Buck“ Spargel essen zu gehen.

Dass über dem Endinger Berg bereits dunkle Gewitterwolken aufzogen, entging den meisten nicht, doch selbst ernannte Experten waren ungeteilt der Ansicht, das ziehe schon vorbei. Das sollte sich als Irrtum herausstellen und etwa eine halbe Stunde später traf für die meisten die Bezeichnung „nass bis auf die Knochen“ dann auch tatsächlich zu.

Also führte uns der Weg schnurstracks zurück nach Endingen, und von dort für einige (Damen) dann direkt in die nächste Boutique.

Das Gewitter war vorbei gezogen und die Sonne schaute wieder heraus. Doch für heute war das für die meisten genug Vergnügen an der frischen Luft. – Weiter ging es dann mit dem Auto zur Weinprobe und dann später zum Spargelessen in die Strauße.

Der Spargel war fantastisch, der Wein elegant, die Stimmung heiter bis ausgelassen. Lang nach Sonnenuntergang saßen die meisten noch draußen auf dem Freisitz vor der Strauße beisammen. Alles in allem war es im wahrsten Sinne des Wortes ein feucht-fröhlicher Betriebsausflug. Gerne wieder. Vielleicht das nächste Mal ohne Gewitter.